Modul 4

Developer Guidelines

Modul 3 - Developer Guidelines

In diesem Modul steht die Arbeit der Entwickler im Fokus. Neben den Verantwortlichkeiten, die der Entwickler zu erfüllen hat, werden auch die Dokumentationspflichten, die üblichen Standards und Dokumentationsartefakte bzw. -ergebnisse sowie die Anforderungen an diese beleuchtet. Im Einzelnen:

  • Vorgehen zur Auwahl geeigneter Open Source Software
  • Pflege der Bill of Materials und der Notice Files
  • Compliance Checkliste für Entwickler

Dauer: ca. 90 Minuten

Zielgruppe: Entwickler, Projekt Manager, Compliance Manager, Architekten


Release v1.5 verfügbar

Wir freuen uns, heute die Version 1.5 von TrustSource zur Verfügung zu stellen. Mit diesem Release haben wir vor allem die Reporting-Fähigkeiten gestärkt, um die in TrustSource existierenden Daten verfügbarer zu machen.

New Features

  • PDF-your-Reports - Es ist jetzt möglich, alle Berichte auch in ein PDF zu überführen und entsprechend herunterzuladen bzw. zu speichern. Die PDFs erhalten in Kopf- und Fußzeile automatisch Versionummer und Zeitstempel, um Chaos zu vermeiden.
  • Neues Beipackzettel - Mit diesem Release haben wir die Bill of materials-Funktion überarbeitet. Soweit möglich, verlinken die Komponenten nun auf die Origianllizenz aus dem jeweiligen Repository. Als Fallback wird eine Originallizenz aus TrustSource zur Verfügung gestellt.
  • CVE-Impact Analyse - Mit dem neuen Bericht "CVE-Impact" ist es möglich, den Einfluss einer CVE auf das gesamte in TrustSource verwaltete Software-Portfolio auf einen Klick zu ermitteln. Die Berichtsergebnisse erlauben zudem direkt an die jeweilige Stelle im Projekt zu springen und dort Folgeaktionen wie Jora-Tasks an die jeweiligen Projekte auszulösen.

Improvements

  • Branding auf  TrustSource umgestellt -von jetzt ab ist auch TrustSource drin! Nicht nur die Optik (Logo etc.) ist auf TrustSource ungestellt, auch die URLs. Die alten URLs sind noch verfügbar, jedoch empfeheln wir, auf die neuen umzustellen. Das sind anstelle ecs-app.eacg.de nun https://app.trustsource.io für die Anwendung, https://www.trustsource.io für die Webseite und  https://support.trustsource.io für den Zugang zum Support.
  • Vorschau für Mengenimport bei Benutzern - Auf vielfachen Wunsch wurde der Import von Mengendaten für Benutzer vereinfacht. Es ist nun möglich, das CSV mehrfach zu laden und die Ergebnisse im Vorfeld zu sehen, sodass einzelne Zeilen vor dem effektiven Import noch einmal überarbeitet werden können.
  • Jira -Status-Bericht - Der Status-Bericht für Jira-Tickets zeigt jetzt den Status der Tickets schöner an und erlaubt es auch projekctspezifsch uz sortieren.