Capabilities in comparison

TrustSource @ FOSDEM 2021

TrustSource @ FOSDEM 2021

wir freuen uns auf die Vorträge von @Jan Thielscher & @Grigory Markin auf der FOSDEM 2021.

Open Source Compliance Tooling – Capability Reference Architecture

Jan wird im OpenChain Dev-Room das Referenzmodell der Open Source Tooling Workgroup vorstellen, welches die fachlichen Capabilities und ihre Zusammenhänge darlegt. Das Modell ist in den letzten zwei Jahren von Mitgliedern der Arbeitsgruppe erstellt worden und soll eine Übersicht der erforderlichen Aufgaben geben, die im Kontext einer Open Source Compliance erforderlich werden. Es eignet sich auch, um die unterschiedlichen Werkzeuge abzubilden oder sich klar zu machen, welche Funktionalität sie abdecken.

Jan wird den Talk auch benutzen, um die Anbieter der Werkzeuge zu motivieren, Ihre Werkzeuge gegen das Modell zu mappen.

Capabilities in comparison

In einem zweiten Talk wird Grigory Markin im Dev-Room Software Composition das Open Source Werkzeug TrustSource DeepScan sowie den gleichnamigen, freien online Service DeepScan vorstellen. Die Lösung kann eingesetzt werden, um die erforderlichen Informationen (Copyright & Lizenzen) zu bestimmen, welche für eine rechtlich konforme Nutzung erforderlich sein können:

TrustSource DeepScan – How to effectively excavate effective licenses

In diesem 15 minütigen Talk werden Grigory und Jan kurz die Herausforderung der “effective” Lizenzen anreißen und auf die unterschiedlichen, technischen Möglichkeiten und Herausforderungen der automatisierten Lizenzanalyse u.a. mit Hilfe der Similarity-Analyse eingehen. Abschließend werden kurz das Werkzeug, der gegenwärtige Arbeitsstand und die nächsten Schritte dargestellt.

Sie haben an dem 6./7. Februar keine Zeit, würden aber gerne mehr erfahren?